April 12th
WEST COAST SOUNDINGS / the experimental music yearbook
Kolomba, Kolumbastraße 4 – D-50667, Cologne, Germany
600PM
€10.00

Im Rahmen der Ausstellung von Bruno Jakob, für dessen Malerei John Cage ein wichtiger Bezugspunkt ist, spielen unter dem Titel WEST COAST SOUNDINGS fünf Musiker Stücke aus dem »experimental music yearbook«. Diese Onlinepublikation ist ein wahrer Fundus an Partituren von jungen Komponisten, die am California Institute of the Arts bei James Tenney und Michael Pisaro studiert haben und durch ihren experimentellen Umgang mit Musik in John Cages Fußstapfen getreten sind. Das musikalische Interesse dieser Komponisten reicht von der Erforschung von Stimmungssystemen (Lamb) zu komplexen mathematischen Graphiken und Spieltheorien (Winter), dem Gebrauch von Trockeneis, um Triangel zu spielen (Mooney) bis zu Radios als Klangquelle (Anderson). Eine CD mit den Titeln dieses Konzertes ist im Juni 2013 aufgenommen worden und wird im April 2014 bei wandelweiser erscheinen (€20,00).

Mitwirkende:
Frank Gratkowski – Klarinette, Bassklarinette, Altsaxophon, Radio, Triangel
Lucia Mense – Blockflöten, Radio, Triangel
Anton Lukoszevieze – Violoncello, Stimme, Radio, Triangel
Seth Josel – E-Gitarre, Mandoline, Radio, Triangel
hans w. koch – Elektronik, Radio, Triangel